Boardslide mit North

In diesem Fall dient die unterste Stufe einer Treppe als “Boardstein”. Geschwindigkeit ist Voraussetzung für gutes Gelingen, also Vollgas drauf zu! Nach vorne lehnen, Hinterrad anlupfen und mit gezogener Bremse auf der Stufe absetzen. Gewicht vorne lassen, sonst bremst dich das Manoever zu stark aus. Das Vorderrad sollte möglichst parallel zum Boardstein rollen. Nun ist LEHNUNG gefragt, wer nich wagt der nicht gewinnt! Wenns gut läuft ist da irgendwann ein Ende…kleine Nolliebewegung runter und entspannt wegfahren! Prost!

Comments are closed.